1. Mannschaft - Berichte

Saison 21/22

Eine erfolgreiche Saison oder

"Immerhin haben wir mal wieder gespielt !"


Die Saison 21/22 hat unter Corona-Vorzeichen später als üblich im November 2021 begonnen.

Sie war auch von vorherein so gestaltet, dass nur jeweils 7 statt der üblichen 10 Mannschaften in einer Gruppe spielten
So waren nur 6 statt 9 Runden zu absolvieren. Aber auch die waren teilweise noch von den Corona-Nachwirkungen geprägt. Scheinbar war nicht jeder bereit, unter den gegebenen Umständen (teilw. noch Maskenzwang, Ansteckungsgefahr) zu spielen. So kamen zwei Kämpfe nicht zustande und wurden kampflos 8:0 gewonnen. Der SK Heepen bat für seinen Mannschaftskampf gegen uns um eine Verschiebung, die uns aber nicht entgegenkam. Man einigte sich daher auf ein 4:4

3 Mannschaftskampfe wurden dann aber doch gespielt, bei denen uns gegen das nominell stärkere Geseke ein relativ sicheres 4:4 gelang und gegen ebenfalls auf dem Papier stärkere Mindener sogar ein 4,5:3,5 Sieg herauskam. In der letzten Runde kamen wir ersatzgeschwächt zu einem 2,5:5,5 gegen Rheda