Sieker Trophy 2014

Turnierbericht


Sieger Gruppe I:
Alfons Hagedorn und Cedric Niediek


Sieger Gruppe III:
Dieter Klatt und Jaron Sprute

Am 21. Juni 2014 richtete SK Sieker Bielefeld in der KuKS-Halle sein neues Schachturnier – Sieker Trophy – aus.
Alle Teilnehmer wurden in drei Leistungsgruppen eingeteilt und hatten einen harten Tag vor sich: Schließlich waren drei Partien mit der Bedenkzeit 90 Minuten zu spielen!

In der ersten Gruppe gab es keine Überraschungen: Die Favoriten und Vereinskollegen aus Geseke

Sieger Gruppe II:
Hendrik Berenbrink
Alfons Hagedorn und Cedric Niediek teilten den ersten Platz.

In der zweiten Gruppe feierte Hendrik Berenbrink aus Rietberg einen grandiosen Erfolg: Er konnte alle Gegner bezwingen und wurde mit drei Punkten aus drei Partien Erster.

In der letzten dritten Gruppe kämpften Erfahrung und Jugend gegeneinander und konnten keinen Sieger feststellen: Der erste Platz wurde zwischen Dieter Klatt aus Bad Salzuflen und dem jungen Talent Jaron Sprute aus Ubbedissen geteilt.
Bemerkenswert, dass zwischen den beiden Gewinnern mehr als 50 Jahre Altersunterschied liegen!

Das Turnier verlief fair, alle Teilnehmersamt Turnierleitung hatten viel Spaß und nahmen sich vor, sich nächstes Jahr beim Sieker Trophy 2015 wieder zu treffen!



Von: Karsten Schöne
Schachklub Sieker Bielefeld