Siek(g)er Cup 2015


Gewinner ist Stephan Petz.

Nach sieben spannenden Runden steht Stephan Petz als Sieger fest.
Insgesamt gab er auf seinem Weg zum Erfolg nur ein Remi, in der letzten Runde, ab.
Auf Platz zwei folgt Karsten Schöne.
Aber auch Spieler, die sich nicht ganz vorn platzieren konnten, überraschten durch gute Leistung.
So konnte Horst-Werner seine DWZ um satte 68 Punkte (noch inoffiziell) erhöhen.

Alles in Allem hat das Turnier den Teilnehmern gefallen, und daher wird es auch im nächsten Jahr einen Siek(g)erCup 2016 geben.


Zum Schluss noch einmal

Herzlichen Glückwunsch Stephan




Die Ausschreibung und die Siek(g)erCup Historie
Schachklub Sieker Bielefeld