Offene Blitzserie 2016

Gesamtsieger wurde

Frank Bellers.


Gesamtsieger Frank Bellers

Am 03. Nov. wurde die 5. und letzte Runde unserer diesjährigen Blitzrunde ausgespielt.

Tagessieger wurden die beiden punktgleichen FM Meister Josip Gasic und Milan Kandic.
Zwei Punkte dahinter folgt Ralf Haas auf dem dritten Platz.

Den Gesamtsieg hatte sich schon vor der letzten Runde Frank Bellers gesichert und somit ging es neben dem Tagessieg nur noch um den 2. und 3. Platz in der Gesamtwertung.

Den zweiten Platz erspielte sich Ralf Bascheck.
Auf dem dritten Platz folgen die punktgleichen Konstantin Volovik und Ralf Haas.

Herzlichen Glückwunsch Frank!



Spieltag:

Die Ausschreibung und Historie der Gewinner

Die einzelnen Runden:

1. Runde:
Am 04.Feb. fanden sich 13 Spieler zur ersten offenen Blitzrunde 2016 ein.
Frank Bellers machte einen glatten Durchmarsch und gewann überlegen mit 12 Punkten aus 12 Spielen.
Gefolgt von Ralf Bascheck und Jörg Gareiss mit jeweils 8 Punkten.

2. Runde:
Die 2. offenen Blitzrunde wurde am 07.April ausgetragen.
Unter 15 Spielern konnte sich wieder Frank Bellers als Sieger mit 13,5 Punkten durchsetzen.
Auf den Plätzen 2 und 3 folgen Masih Ilchizadeh mit 11 Punkten und Konstantin Volovik mit 10,5 Punkten.

3. Runde:
Diese Runde wurde von 13 Spielern ausgetragen.
Und wieder konnte sich Frank Bellers als Sieger mit 12 Punkten durchsetzen.
Auf den Plätzen folgen Dietrich Schulz mit 8,5 Punkten und Ralf Haas mit 8 Punkten.

4. Runde:
"Nur" 12 Spieler fanden sich zu dieser Runde ein.
Jedoch war dafür die Qualität exzellent so das unser Seriensieger Frank Bellers den 1. Platz mit Fidemeister Josip Gasic teilen musste.
Auf den Plätzen 3 bis 5 folgen Bojan Stojanovic, Konstantinos Milonas, und Konstantin Volovik.
In der Gesamtwertung führt vor der letzten Runde Frank Bellers mit 40 Punkten vor Ralf Bascheck mit 27 Punkten an.

Die 5. Runde:
Um den Tagessieg spielten 13 Teilnehmer.
Darunter auch die Fidemeister Josip und Milan, beide gewannen mit gleicher Punktzahl die Tageswertung.
Ihre Dominanz wurde eigentlich nur von Konstantin angeknabbert der beiden ein Remis abtrotzen konnte. Trotzdem reichte es für Konstantin nur zu einem 5. Platz bei der Tageswertung und in der Gesamtwertung musste er sich dadurch sogar noch seinen dritten Platz mit mir teilen.

Schachklub Sieker Bielefeld