Jubiläumsturnier 2007

75 Jahre SK Sieker - Bielefeld


Guntram Hainke gegen Bernd Fischer


Thomas Klemme gegen Marko Suchland


Klaus Pointke gegen Dieter Pustlauk

Der SK Sieker feiert in diesem Jahr sein 75 jähriges Vereinsbestehen in Bielefeld. Aus diesem feierlichen Anlaß veranstaltete der SK Sieker am Samstag den 21.04. ein Offenes Jubiläums - Schnellschachturnier auf dem Gelände der GAB in der Meisenstr. 65 in Bielefeld. Bei schönstem Frühlingswetter meldete sich ein starkes Teilnehmerfeld von 22 Schachspielern aus 11 Vereinen an.
Die Teilnehmer mussten versuchen in sieben Runden bei einer Bedenk-zeit von 20 Minuten pro Partie soviel Punkte zu erspielen wie möglich. Bezirkseinzelmeister Guntram Hainke vom Bielefelder SK ging als Top-Favorit in das Turniergeschehen und lieferte sich ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen um den Turniersieg mit Thomas Klemme vom Herforder SV. Die Entscheidung fiel in der siebten und letzten Runde. Thomas Klemme konnte mit einem schnellen Sieg über Till Stapperfenne (SG Wöbbel-Steinheim) die Tabellenführung übernehmen. Guntram Hainke hatte gegen seinen Vereinskameraden Ralf Danielmeier die schwerere Finalpartie ausgelost bekommen. Guntram Hainke bewies im letzten Spiel weiter einmal seine Spielstärke und konnte im Endspiel siegreich über Ralf Danielmeier triumphieren. Guntram Hainke und Thomas Klemme konnte sechs Punkte im Turnier erkämpfen. Durch die bessere Buchholwertung sicherte Guntram Hainke den Turniersieg und verwies Thomas Klemme auf den zweiten Tabellenplatz.

Alle Teilnehmer


vl: Partick Linnemann, Marko Suchland,
Guntram Hainke und Thomas Klemme
Der dritte Platz des Schnellschachturniers wurde von Marko Suchland vom SK Werther belegt, der 5,5 Punkte erspielen konnte. Bester Spieler des SK Sieker wurde Dietrich Schulz mit 4 Punkten auf Platz 7. Glücklicher Gewinner der Tombola wurde der Jugendliche Patrick Linnemann vom Gütersloher SV, der einen Kinogutschein gewann. Turnierleiter Rainer Borgstedt brauchte zu keiner Zeit in das Turnier eingreifen, weil alle Spieler ihre Partien fair ausgetragen haben. Alle Turnierteilnehmer hatten sehr viel Spaß an diesem Turnier und würden sich auf eine Vorsetzung im nächsten Jahr freuen.

Die Ausschreibung und Ergebnisse dazu die Tabelle
Von: Rainer Borgstedt
Schachklub Sieker Bielefeld