18.12.2005

Weihnachtsbrunch 2005

Das Schachjahr 2005 neigt sich langsam dem Ende zu. Dieses war ein angenehmer Grund vom SK Sieker-Bielefeld, seine Vereins- mitglieder zu einem gemeinsamen Brunch einzuladen. Das Weihnachtsbrunchen fand im Uni-Max-Bistro an der Universität-Bielefeld statt. Neben den Vereinsmitgliedern wurde auch eine Gruppe von vier am Schach interessierten Frauen eingeladen. Diese hatten zuvor einen Schachgrundkurs beim 1. Spielleiter Karsten Schöne erfolgreich besucht.

und wo ist der Weihnachtsbaum?
Auch unserer Mann aus Bonn, Dr. Carsten Bruns hatte sich die Zeit genommen seine Vereinsfreunde zu besuchen, bevor es wieder beruflich ins Rheinland geht.
Das Uni-Max-Bistro bot ein reichhaltiges Frühstückbueffet, so dass kein Siekeraner Schachspieler Hunger leiden mußte. Neben dem schmackhaften Essen wurde über das dahinscheidene sowie durchaus erfolgreiche Schachjahr mit Blick in das neue Jahr 2006 gesprochen.
Alle Schachspieler des SK Sieker freuen sich über eine kleine Schachpause über die Weihnachtsfeiertage, um mit neuem Elan ins neue Jahr zu starten.

Von: Rainer Borgstedt
Schachklub Sieker Bielefeld