05.12.2010

Sieker Jugendmannschaft U14 Verbandsklasse

Hoffnungsvoller Start in die Saison 2010/2011


Darian Gernhuber - Karl Kleinhaus 1:0 ,
Michael Epp - Paulo Wohlfahrt 1:0
(von links)

Florian Beizai gegen Nico Rickmann 1:0 ,
Lennart Nabben gegen Marek Kowalczyk 0,5:0,5
(von links)
Der Jugendwart vom SK Sieker Rainer Borgstedt ist von den Leistungen seiner U14 Jugendmannschaft sehr zufrieden. Nach vier Mannschaftskämpfen mit Siegen über Spvg Möhnesee, SV En.-Oelde sowie SF Verl und einer Niederlage gegen BS Paderborn können die Sieker Jugendlichen mit den derzeitigen zweiten Tabellenplatz verdient in die Weihnachtsferien gehen.
Die gute Mannschaftsharmonie, Einsatzbereitschaft und Motivation um Darian Gernhuber, Michael Epp, Florian und Lennart Nabben lässt auf einen spannenden Kampf mit um die Tabellenführung Anfang nächstes Jahr hoffen.
Es stehen noch schwierige Mannschaftskämpfe gegen SF Paderborn und SV Gütersloh an, die mit etwas spielerischen Glück lösbar sind.



Tabelle U14 OWL Verbandsklasse Gruppe Süd

Von: Rainer Borgstedt
Schachklub Sieker Bielefeld