03.05.2011

Einzelmeisterschaft des SVOWL 2011

der Damen und Herren in Rheda:

Angelika Valkova gewinnt Einzelmeisterschaft der Damen


Constanze Jaeckel freut sich
auf die kommenden Schachduelle
Der Schachklub Rheda war in diesem Jahr der Ausrichter der OWL Einzelmeisterschaft der Damen und Herren. Die Herren starteten mit dem Turnier am Mittwoch den 27. April. Es nahmen 8 qualifizierte Schachspieler aus dem Schachverband an diesem Turnierteil. Nach sieben Runden musste ein Sieger ermittelt werden, der auf NRW-Ebene den Schachverband OWL vertritt.
Als Favoriten gingen Jonas Freiberger (Schachklub Werther) und Josef Schwarzenberg (SK Delbrück) an den Start. Beide

Angelika Valkova
bei ihrer 2. OWL-Meisterschaft
Teilnehmer lieferten sich ein spannendes Duell. Josef Schwarzenberg besiegte Jonas Freiberger in der 4. Runde und setzte sich vom Verfolgerfeld leicht ab. Am Ende des Turniers hatten beide Favoriten 6 Punkte auf ihrem Spielerkonto. Beide Spieler müssen aufgrund des Punktegleichstands noch einen Stichkampf um die Teilnahme für die NRW-Einzelmeisterschaft austragen.
Florian Paneff (TuS Brake) vom Schachbezirk Bielefeld belegte mit 3 Punkten den 4. Platz.
Für die Damen des Schachverband OWL begann das Turnier einen Tag später. Angelika Valkova und Konstanze Jaeckel (beide SK Sieker) vertraten den Schachbezirk Bielefeld. Als mögliche Titelanwärterin wurde laut Setzliste Angelika Valkova

Alle Turnierteilnehmer auf einem Bild
gehandelt. Das 14. jährige Mädchen aus der Ukraine überzeugte ihr spielerisches Können. Mit vier Siegen, ein Unentschieden lies Sie ihre Konkurrentinnen hinter sich und wurde Turniersiegerin.
Da die Damen alle zwei Jahre auf NRW-Ebene ihre Meisterin ermitteln, hat sich Angelika Valkova mit diesem Turniersieg ihre Teilnahmeberechtigung zur nächsten OWL-Einzelmeisterschaft 2012 gesichert. Constanze Jaeckel erkämpfte sich 2,5 Punkten und verpasste aufgrund der schlechteren Feinwertung den 3. Platz, der an Annerieke Dieckmann (Hücker-Aschen) ging.


Tabelle SVOWL EM 2011 Herren
Tabelle SVOWL EM 2011 Damen


Von: Rainer Borgstedt
Schachklub Sieker Bielefeld