- U20. Mannschaft -

U20 Verbandsklasse


Saison 2014/15 

Tabelle

(Von Rainer Borgstedt)

20.06.2015

"Unsere U20 Jugendmannschaft gewinnt 6:0 gegen die U20 vom Gütersloher SV II"

"Schade, auch im letzten Kampf der Saison zog es der Gegener vor kampflos zu verlieren."


30.05.2015

"Unsere U20 Jugendmannschaft gewinnt kampflos 6:0 gegen die U20 SC Porta Westfalica III"

Leider bekam auch der SC Porta Westfalica seine U20 nicht zusammen, somit ist unsere U20 nun auf den 2. Tabellenplatz!



16.05.2015

"Unsere U20 Jugendmannschaft gewinnt kampflos 6:0 gegen die U20 des SK Delbrück"

Leider bekam der SK Delbrück seine U20 nicht zusammen und musste daher den Mannschaftkampf absagen!



02.05.2015

"Unsere U20 Jugendmannschaft spielte 3:3 gegen U20 LSV Turm Lippstadt II in Lippstadt"

In dieser Runde ging es nach Lippstadt. Es entwickelte sich ein Kampf indem die Vorteile auf Seiten des SK Sieker zu liegen schienen. Danach folgten aber einige „Achterbahnfahrten“ die das erwartete Ergebnis stark beeinflussten. Am Ende stand nach über 4 Stunden ein leicht enttäuschendes 3:3 auf dem Papier (Gewinne von Florian Beizai und Daniel Hein, Remis durch Michael Epp und Darian Gernhuber).
Nach den 2 Runden kann man sehen, dass unsere Jungs in der Liga mithalten können!
Wenn sie so weiterspielen werden auch Erfolge nicht ausbleiben.
Über Unterstützung bei den beiden nächsten Heimspielen (Sa. 16.5. gg. Delbrück + 30.5. gg. Porta jeweils um 15 Uhr in der GAB) würden sich die Jungs sowie die Betreuer Rainer Borgstedt und Karsten Schöne sehr freuen!

Die Partien.


18.04.2015

"Unsere U20 Jugendmannschaft spielte zu Hause gegen die U20 vom Rhedaer SV"

Am Samstag dem 18. April startete die Schachsaison 2014/2015 der Verbandsklasse.
Der erste Gegner unserer U20 waren die Schützlinge von Hartmut Dürkop aus Rheda, die jedoch ersatzgeschwächt antraten.
Da wir in Bestbesetzung angetreten sind konnten alle Beteiligten sich auf einen spannenden Mannschaftskampf freuen.
Daniel Hein sicherte am sechsten Brett gegen Mia Räcke den ersten Sieg und brachte den SK Sieker in Führung. Die Freude währte nicht lange, weil in den Partien Lennart Nabben - Ellen Bünte sowie Thomas Harms - Kirsten Bünte nach dem Verlust von Leichtfiguren die Punkte an Rheda gingen.
Die Schachpartie von Florian Beizai gegen Christian Brandt sah sehr vielversprechend für Sieker aus, jedoch durch eine unglückliche Abwicklung im Endspiel musste Florian Beizai sein Spiel nach langem Kampf verloren geben.
Damit waren die Gäste aus Rheda ihrem ersten Saisonsieg sehr nahe.
Dann Verlor auch noch Darian Gernhuber in Zeitnot eine Gewinnpartie gegen David Pimshteyn und zur gleichen Zeit musste auch Michael Epp sich gegen Tom Pohlschmidt geschlagen geben.
So verlor unsere U20 ihren ersten Mannschaftskampf 1:5 unglücklich gegen den Rheda SV.
Selbst der Rhedaer Mannschaftführer Hartmut Dürkop hatte ein 3:3 beider Mannschaften für gerecht gehalten.
Aber Fortuna zwinkerte diesmal den Gästen zu, und wer weiß, vielleicht beim nächsten Mal den Siekeranern.

Bildimpressionen zum Mannschaftskampf:


und die Partien dazu.

Schachklub Sieker Bielefeld